Wahlversammlung in Heroldingen

Wahlen

Georg Wiedemann, Claudia Müller und Peter Martin

Stadtrat Peter Martin und der SD Ortsverein hatten bei der Wahlversammlung in Heroldingen den Landtagskandidaten Georg Wiedemann aus Oettingen zu Gast.

Wiedemann stellte sich selbst und seinen beruflichen Werdegang vor. Als Rettungsassistent habe er zahlreiche Erfahrungen mit Menschen in Extremsituationen machen können. Seine Erfahrung sei, dass es immer Möglichkeiten zur Verbesserung gebe. Er selbst wolle zukünftig im Münchner Landtag die Stimme der Menschen auf dem flachen Land sein. Gerade hier seien ein gut ausgebauter öffentlicher Nahverkehr, schnelles Internet, und vor allem Bildung wesentliche Standortfaktoren. Bezirkstagskandidatin Claudia Müller aus Harburg, die auch die Fraktionsvorsitzende der SPD im Harburger Stadtrat ist, stellte die Aufgaben des Bezirkes kurz vor, und ging anschließend besonders auf die Themen Pflege und Familie ein. Der große Bedarf an Kurzzeitpflegeplätzen müsse endlich sinnvoll erfasst, und auch gedeckt werden. Es könne nicht sein, dass Menschen in solchen Extremsituationen immer noch von der Politik alleine gelassen würden. Die anschließende rege Diskussion drehte sich hauptsächlich um die hausärztliche Versorgung auf dem Land, die laut Müller und Wiedemann immer noch deutlich verbessert werden könnte. Hier müssten mehr Anreize für junge Mediziner geschaffen werden, sich auf dem Land niederzulassen

 
 

SPD Harburg auf Facebook

 

SPD-Bayern News

 

Counter

Besucher:691372
Heute:18
Online:1
 

News

07.07.2020 10:33 Digitale Ausstattungsoffensive – 500 Millionen für mehr Bildungsgerechtigkeit
Gute Nachrichten für Schülerinnen und Schüler, die zuhause nicht auf Laptops zugreifen können. Auf Initiative der SPD stellt der Bund den Ländern ab sofort 500 Millionen Euro bereit, damit diese Laptops oder Tablets an Kinder und Jugendliche ausleihen. „Eine tolle Zukunftsinvestition, damit auch wirklich alle Kinder und Jugendliche gleichberechtigt lernen können“, sagt SPD-Chefin Saskia Esken.

07.07.2020 10:14 Rix/Ortleb zu Gleichstellungsstiftung
Gleichstellungsstiftung des Bundes kommt Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion haben sich die Koalitionsfraktionen auf die Einrichtung einer Stiftung zur Förderung der Gleichstellung verständigt und damit den Weg für eine nachhaltige Gleichstellung in allen Lebensbereichen geebnet. „Gleichstellung in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft ist eine der zentralen Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit. Mit der Einrichtung der Gleichstellungsstiftung nehmen wir die

04.07.2020 10:29 Kohleausstieg: Strukturwandel verantwortungsvoll gestalten
Der Deutsche Bundestag hat heute das Kohleausstiegsgesetz und Strukturstärkungsgesetz beschlossen und stellt damit die Weichen für eine sozialverträgliche und klimaneutrale Wirtschafts- und Energiepolitik. „Zum ersten Mal hat eine Bundesregierung einen klaren Pfad für einen ökonomisch- und sozialverträglichen und rechtssicheren Kohleausstieg vorgelegt. Energiewende wird jetzt sehr konkret. Das ist weit mehr als das, was vor drei

02.07.2020 16:35 Die Grundrente kommt! Respekt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Wer 33 Jahre lang in die Rentenkasse eingezahlt hat, hat künftig Anspruch auf die Grundrente, wenn ansonsten die Rente zu niedrig wäre. Auch Jahre, in denen die eigenen Kinder erzogen oder Angehörige

29.06.2020 16:36 Kinderbonus ist beschlossene Sache
Der Deutsche Bundestag hat heute den Kinderbonus zusammen mit weiteren Teilen des Konjunkturpaktes beschlossen. Vorbehaltlich der Zustimmung des Bundesrats werden im September 200 Euro und im Oktober 100 Euro automatisch zum Kindergeld ausgezahlt. In Kombination mit weiteren Maßnahmen wie zum Beispiel der Senkung der Mehrwertsteuer und dem erhöhten Entlastungsbetrag für Alleinerziehende werden Familien spürbar mehr

Ein Service von websozis.info