Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf den Seiten des SPD- Ortsvereines Harburg/Schwaben. Wir möchten Sie über die SPD, unsere Arbeit, Ziele und Veranstaltungen informieren. Wir, das sind Frauen und Männer, die sich in der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands für eine freie und gerechte Gesellschaft einsetzen. Seit jeher ist die SPD eine Mitgliederpartei, die von engagierten Menschen direkt aus der Mitte der Gesellschaft lebt. Um eine Demokratie am Leben zu erhalten, sind wir auf Sie angewiesen und freuen uns über jedes neue Mitglied, das unseren Ortsverein mit seinem Zutun unterstützt.

Es grüßt Sie herzlich

Lisa Krüger
Ortsvereinsvorsitzende

 
 

Betriebsbesichtigung bei der Firma Märker 07.05.2019 | Topartikel Wirtschaft


Anfang April war der SPD Ortsverein Harburg zusammen mit zahlreichen Vertretern des Unterbezirks Donau-Ries zu Gast im Harburger Zement- und Kalkwerk der Märker Gruppe.

Veröffentlicht am 07.05.2019

 

Die Stellungnahme der SPD Fraktion zum Haushalt 2019 02.04.2019 | Kommunalpolitik


Hier lesen Sie die vollständige Stellungnahme der SPD Fraktion im Harburger Stadtrat zum Haushalt 2019

Veröffentlicht am 02.04.2019

 

Georg Wiedemann, Claudia Müller und Peter Martin Wahlversammlung in Heroldingen 10.10.2018 | Wahlen


Stadtrat Peter Martin und der SD Ortsverein hatten bei der Wahlversammlung in Heroldingen den Landtagskandidaten Georg Wiedemann aus Oettingen zu Gast.

Veröffentlicht am 10.10.2018

 

Wahlversammlung in Ebermergen 28.09.2018 | Wahlen


Die Schwerpunktthemen der SPD: bezahlbares Wohnen, die Sicherung guter Arbeitsplätze und die Stärkung des ländlichen Raumes stellte Landtagskandidat Georg Wiedemann bei einer Wahlversammlung in Ebermergen vor.

Veröffentlicht am 28.09.2018

 

Die Pizzabäcker Barney Kunz und Rolf Heise vom SPD Ortsverein. Bild: Claudia Müller Pizzabacken im Ferienprogramm 15.08.2018 | Ortsverein


Ihre eigene Lieblingspizza selbst belegen und natürlich auch verspeisen konnten die Kinder beim Ferienprogramm des Harburger SPD-Ortsvereins.

Veröffentlicht am 15.08.2018

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 676115 -

SPD Harburg auf Facebook

 

SPD-Bayern News

 

Counter

Besucher:676116
Heute:16
Online:1
 

News

20.10.2019 18:37 Achim Post zu Brexit / Britisches Parlament
Das britische Parlament hat eine Verschiebung der Abstimmung über den Brexit-Deal beschlossen. Achim Post hierzu: „Der Brexit darf nicht zu einem politischen Drauer-Drama werden.“ „Wer wie Boris Johnson in den letzten Wochen alles dafür getan hat, um politisches Vertrauen zu zerstören, muss sich am Ende nicht wundern, wenn das Parlament nicht bereit ist, ihm zu folgen.

17.10.2019 19:32 Klaus Mindrup zur steuerlichen Förderung der Gebäudesanierung
Das Bundeskabinett hat ein Steuerpaket zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 beschlossen. Das Paket umfasst die steuerliche Förderung der energetischen Gebäudesanierung. „Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die von der Bundesregierung auf den Weg gebrachten steuerlichen Förderungen der energetischen Gebäudesanierung. Es ist ein wichtiger Baustein, den klimafreundlichen Umbau von privat genutztem Wohneigentum, ob Haus oder Wohnung, attraktiv zu machen.

15.10.2019 17:07 Katja Mast zur aktuellen Shell-Jugendstudie
Die neue Shell-Jugendstudie zeigt, dass junge Leute sich von der Politik oft missverstanden und ignoriert fühlen. SPD-Fraktionsvizin Mast mahnt, dass die Politiker den Jugendlichen viel mehr zuhören müssten. „Die neue Jugendstudie zeigt: Wer Jugendliche und ihre Forderungen an die Politik nicht ernst nimmt, hat in der Politik nichts verloren. Es ist richtig und wichtig, dass sich junge Menschen einmischen.

14.10.2019 16:49 WER SOLL’S WERDEN? ENTSCHEIDE MIT!
Alle SPD-Mitglieder können vom 14. bis 25. Oktober ihre Favoriten für die neue Spitze online oder per Brief bestimmen. Aber wie läuft die Mitgliederbefragung ab? An wen kann ich mich mit Fragen wenden? Hier gibt es Antworten. JETZT INFORMIEREN 

11.10.2019 12:02 Höchste Zeit für ein Demokratiefördergesetz
Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die Initiative der SPD-Bundesminister Giffey und Scholz für eine Aufstockung des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ um acht Millionen Euro für das Jahr 2020. Wir kämpfen für eine nachhaltige Förderung von Engagement, Mut, Zivilcourage und Konfliktfähigkeit. Deshalb fordern wir darüber hinaus ein Demokratiefördergesetz. „Das demokratische Miteinander in den Herzen und Köpfen aller ist das

Ein Service von websozis.info